Mehrwertsteueränderung 2020 als Konjunkturprogramm aufgrund der Conona-Krise !


UPDATE: 2020-09-00 Der Gesetzgeber besteht darauf; Die Mwst für Fallpauschalen richtet sich nach dem Datum des Laufzeitendes. Das bedeutet, dass ein Hilfsmittel mit HKZ 08 oder 09 das ein Laufzeitende nach dem 31.12.2020 hat, die MwSt. bei Laufzeitende gilt, obwohl die Lieferung in der 2. Jahreshälfte 2020 stattfand.

UPDATE: 2020-07-20 Wir arbeiten täglich neue und geänderte Anforderungen in mmOrthosoft(R) ein. Bitte nutzen Sie immer die aktuellste Programmversion!

UPDATE: 2020-06-30 Die neue Mehrwertsteuerversion 20.1 Build 68ff ist in der Mailbox verfügbar!


2020-06-03
Die Regierungskoalition hat am 2020-06-03 eine Mehrwertsteuerreduzierung im Rahmen eines Konjunkturprogrammes zur Rettung der deutschen Wirtschaft nach der Corona Krise angekündigt. Von den vielen Einzelpunkten, die die Koalition beschlossen hat, werden uns vorraussichtlich die folgenden Punkte betreffen:

  • Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 soll der Mwst-Satz von 19 % auf 16 % und für den ermäßigten Satz von 7 % auf 5 % gesenkt werden.
     

Wir erarbeiten gerade einen Leiftfaden, was mmOrthosoft® Anwender beachten müssen.

- Wir werden aufgrund dieser kurzfristigen Ankündigung rechtzeitig EINE Version 20.ff veröffentlichen, die alle notwendigen Programmänderungen beinhält.

Bitte informieren Sie sich immer hier auf unserer Internetseite unter:  >> [Betreuung],[Leitfaden MwSt. Umstellung 2020] <<

Oder in unserer tagesaktuellen F&A im Internet unter: 
>> www.funda.mmorthosoft.de <<