Gruppenmodule Schnittstellen: "Nowecor"

Gruppenmodule/Schnittstellen: "Nowecor"

https://mmorthoshop.de/new/images/novecor.JPG

    Modul: Rechnungseingangsimport


    Funktionen:
    Die Firma Nowecor stellt ihre Rechnungen für ihre Mitglieder / Kunden über ein Internetportal zur Verfügung. Diese Rechnungen sind normal lesbare PDF Dateien, die gleichzeitig maschinenlesbare Informationen beinhalten.

    mmOrthosoft(R) kann seit der Version 2017.130 Rechnungen vom Nowecor abrufen und ins Eingangsrechnungsmodul importieren.

    Voraussetzungen Nowecor
    1. Es muss von Nowecor ein API-Key Zugangscode für diese Schnittstelle vorliegen.
        Wenden Sie sich dafür an die Firma NOWECOR - www.nowecor.de
    2. NOWECOR muss als Adresse in den Lieferanten angelegt sein

    Voraussetzungen mmOrthosoft®:
    Die Schnittstelle "Nowecor" muss in mmOrthosoft® freigeschaltet sein.

    Funktionen im Grundmodul enthalten:

    • Beschreibung:

      Die Firma Nowecor stellt ihre Rechnungen für ihre Mitglieder / Kunden über ein Internetportal zur Verfügung. Sie werden im sogenannten ZUGFeRD Format angeboten. Es handelt sich hierbei um eine für Menschen lesbare PDF-Datei, die eine XML-Struktur beinhaltet, die maschinenlesbar ist.

      mmOrthosoft(R) ist seit der Version 2017.130 in der Lage, diese Rechnungen vom Nowecor abzurufen und sie ins Eingangsrechnungsmodul zu importieren.

       

      Voraussetzungen Nowecor

      1. Es muss von Nowecor ein API-Key Zugangscode für diese Schnittstelle vorliegen.

      Wenden Sie sich dafür an die Firma NOWECOR - www.nowecor.de

      2. NOWECOR muss als Adresse in den Lieferanten angelegt sein

       

      Voraussetzungen mmOrthosoft®

      Die Schnittstelle "Nowecor" muss in mmOrthosoft® freigeschaltet sein.

      Das Formular zur Beauftragung der Schnittstelle Nowecor finden in mmOrthosoft® unter

      F1 - sonstige Formulare - Auftrag Schnittstellen Freischaltung

      oder immer aktuell im Internet unter

      www.funda.mmorthosoft.de - mmO Allgemeine Bestellformulare usw. - Auftrag zur Schnittstellenfreischaltung.

      Sollten Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb unter 06227-8383-200 oder per E-Mail an vertrieb@mmorthosoft.de.

       

      Einrichtung

      In mmOrthosoft® unter:

      Extras - Systemeinstellungen - Firma - Externe Schnittstellen - Nowecor

       

      Api-Key Zugangscode. Wird von Nowecor vergeben.

      Prüfintervall Wie oft soll der Hintergrundserver prüfen, ob neue Rechnungen bereitliegen.

      (Nowecor stellt nur einmal am Tag Rechnungen bereit. Es genügt ein großes Intervall. von z.B. 4 Stunden. Abgerufen wird jeweils beim Programmstart und im Betrieb innerhalb

      des eingestellten Intervalls)

      Rechnerliste Liste der RechnerIDs, auf denen der Server starten darf. (Empfohlen: leer lassen )

      Sachbearbeiter Admin für Problemmeldungen und Mitteilungen, dass neue Rechnungen da sind.

      Lieferant Nummer von Nowecor eintragen.

       

      Einleseweise Empfohlen: Positionen mit Materialzuordnung einlesen.

       

      Einstellungen für die Übergabe der Zahlungen an FIBU:

      Hinweis: Bei Lieferant NOWECOR muss folgendes Feld angehakt sein: (x)Einzugsermächtigung erteilt

      (x) Bei Einzugsermächtigung: RE als bezahlt markieren

      Konto für Zahlungen (Nowecor Konto)

      Das Rechnungsdatum = Zahlungsdatum

       

      Ablauf

      Nach der Einrichtung in den Systemeinstellungen startet im Hintergrund ein Prozess, der das Nowecorportal aufruft und alle ungelesenen Rechnungen des Anwenders abruft.

      Das Abrufprotokoll befindet sich in den Eingangsrechnungen unter:

      Belege - Eingangsrechnungen - eER - Abruflogbuch

      Diese Rechnungen werden im Modul Eingangsrechnungen angelegt. Als Absender wird die Firma Nowecor eingetragen. In den Eingangsrechnungen Reiter "8 eER" wird die Nowecor-Eingangsrechnung im PDF-Format hinterlegt.

       

      Ergänzender Hinweis:

      Es können wahlweise

      a) nur die Rechnungssummen

      b) die Positionen als freie Positionen

      c) die Positionen mit Zuordnung der Materialpositionen

      übernommen werden.

       

      a) und b) genügen für eine Fibu-Verbuchung nach MwSt-Konten.

      b) ist sinnvoll, wenn der Materialstamm nicht gepflegt wird und/oder überwiegend mit "Freien Positionen" gearbeitet wird.

      c) benötigt man für die Statistik wenn die Materialdatei gepflegt ist.

      Außerdem, wenn die Fibu nach Warengruppenkonten verbucht wird.

       

      Abruf Server Monitor

      Der Nowecor Abruf Server Monitor befindet sich unter:

      Extras - Systemeinstellungen - Firma - Server Monitor

      unter der Rubrik:

      IMPORT-SERVER

      Automatischer Abruf anhalten

      Automatischen Abruf starten

      Server an anderem PC anhalten und auf diesem starten

      Direktabruf starten

      LUPE Abrufprotokolle einsehen

    Verfügbare Handbücher, Seminare und Videos:

    • Thema "Nowecor"
    • Individuelle Einarbeitung durch die Helpline.
    • Individuelle Einarbeitung durch die Helpline.

    Montag bis Freitag 8:00 -17:00

    From unique layouts to customizable hover effects, Morph offers the most advanced portfolio on the market.

    Modul top funktion 2

    From unique layouts to customizable hover effects, Morph offers the most advanced portfolio on the market.

    Modul top funktion 3

    From unique layouts to customizable hover effects, Morph offers the most advanced portfolio on the market.

    Seminar-, Tipps&Tricks und Erklärvideos

    Loading...

    Screenshots

    Häufige Fragen

    zum Modul Schnittstelle "Nowecor".

    Kostenlos Kontakt aufnehmen

    Zum Thema Programm Modul "Nowecor"

    ------------------------