Wie funktioniert die Hotline ?

Wie funktioniert die Hotline ?

Unsere Programm Hotline steht Ihnen vollständig kostenlos beim Auftreten von Prgrammfehlern laut Wartungsvertrag zur Verfügung:
Mehrere Fachberaterinnen und Fachberater, die das Programm von Grund auf kennen, beantworten Ihnen fast jede Frage sofort.

Unsere Öffnungszeiten sind immer:

Mo - Fr: 8 - 17 Uhr

Sie erreichen uns am schnellsten mit dem RMA Formular direkt in mmOrthosoft.

Der nächste freie und zuständige Mitarbeiter wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen !

Alle Fehlermeldung sind in der F&A Datenbank hinterlegt, die ist einmal im Programm unter F&A hinterlegt und sie finden eine tagesaktuele Version im Internet unter www.funda.mmorthosoft.de



Weitere Kontaktdaten:

EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:
Telefax: 06227-838399
Telefon: 06227-838383



Grundsätzliches zur Hotline:

- Wir arbeiten alle Anfragen in der Reihenfolge ihres Einganges ab.

- Notfälle (Wie kompletter Ausfall des Programmes) werden bevorzugt behandelt !

Sie haben verschiedene Möglichkeiten mit der Hotline in Kontakt zu treten:

1) Am "schnellsten und am besten" mit der im Programm intergrierten RMA-Taste:
https://mmorthoshop.de/new/images/phone_conference.png
Sie können unsere Programmhotline direkt aus dem Programm über die RMA (Rückmeldeanforderung) ansprechen. Dabei werden alle ihre spezifischen Daten wie Firma, Mitarbeiter und weitere technische Information direkt mit übertragen, sodass der Mitarbeiter an der mmOrthosoft® Hotline sofort umfänglich informiert ist (Programmversion, ADS Version, Errorlog, etc.), und nur noch wenige Rückfragen stellen muss. Mit diesen Informationen kann sich dann der nächste "zuständige" und "freie" mmOrthosoft® Mitarbeiter bei Ihnen melden.

3) Am "zweitbesten" per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:  

Sie können unsere Programmhotline natürlich auch per Email ansprechen. Bitte vergessen Sie nicht alle wichtigen Informationen über Ihr Unternehmen, sowie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (eventuell auch Kontaktzeiten), Programmversion, Betriebsystem, ADS Version, genaue Fehlermeldung etc. anzugeben. Je genauer Sie uns das Problem beschreiben, desto weniger Rückfragen sind notwendig. Eventuell werden wir bei Bedarf um weitere Informationen per Email bitten.
Mit diesen Informationen kann sich dann der nächste "zuständige" und "freie" mmOrthosoft® Mitarbeiter bei Ihnen melden.

3) Am "drittbesten" und damit meistens am schlechstesten rufen sie uns an der Hotline an:   

Sie können uns natürlich auch an der Hotline anrufen. Bitte vergessen Sie auch hier nicht alle notwendigen Informationen, die wir zusätzlich benötigen, bereit zu halten. Beim Anruf müssen Sie aber mit Nachteilen rechnen, aufgrund dessen wir die RMA bzw. das EMAIL bevorzugen:

   Alle Hotline arbeiten die bereits vorhandenen RMAs ab und oder befinden sich im Gespräch.
   Sie werden mit einen beliebigem freien Mitarbeiter der Hotline verbunden. Nicht jeder Mitarbeiter ist jedoch auch für ihr Problem zuständig. Weiterverbinden an Kollegen ist nur eingeschränkt möglich. Die Technische Helpline zum Beispiel hat eine eigene Rufnummer.
   Ist der zuständige Kollege im Gespräch, wäre eine RMA oder ein Email zielgerichteter gewesen, weil sich der zuständige Kollege nach Beedigung seines Falles bei Ihnen automatisch zurückmelden könnte.
   Selbst wenn Sie zufällig an den für Sie zuständigen Mitarbeiter geraten, ist es möglich, dass dieser sich bei Kollegen oder der Programmierung abstimmen müsste, dazu wäre wieder eine Gesprächsunterbrechung notwendig machen würde.
 



Webseite:

Unsere Hotline steht Ihnen vollständig kostenlos zu allen Problemen mit dem Programm laut Wartungsvertrag zur Verfügung und hilft immer gerne und kompetent. Fünf Fachberaterinnen und Fachberater, die das Programm von Grund auf kennen, beantworten Ihnen fast jede Frage sofort. Je nach Vertragsart, Montag bis Freitag von 8-17 Uhr bzw. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu Verfügung.

Programm Hotline

Anruf genügt und Sie erhalten sofort eine Antwort! Die Hotline ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Software und deren Module. Fünf speziell geschulte Fachkräfte stehen Ihnen sofort per Telefon für Ihre Fragen und zur Problembehebung zur Verfügung.


Unsere Öffnungszeiten sind immer:

Mo - Fr: 8 - 17 Uhr

Sie erreichen uns unter:

Telefon:    06227 - 83 83 83
Fax: 06227 - 83 83 99
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Unsere Hotline ist für Sie auch an regionalen Feiertagen erreichbar!

Wir haben unseren Service erweitert und stehen für Fragen und Probleme auch an regionalen Feiertagen an der Hotline für Sie bereit!


24 Stunden - 7 Tage die Woche - Hotline Notdienst

Mit dem 24 Stunden Hotline Notfalldienst erweitern wir unseren Hotline-Service für Sie. Gerade in Notfällen ist es uns wichtig, dass Ihnen geholfen wird.

Mit dem neuen Service steht Ihnen 24 Stunden an 7 Tagen der Woche immer ein Ansprechpartner von mmOrthosoft® zur Verfügung.


F&A

Grundsätzliches zur Hotline:

- Wir arbeiten alle Anfragen in der Reihenfolge ihres Einganges ab.
- Notfälle (Wie kompletter Ausfall der IT oder des Programmes) werden bevorzugt behandelt !

Sie haben verschiedene Möglichkeiten mit der Hotline in Kontakt zu treten:

1) Am "schnellsten und am besten" mit der im Programm intergrierten RMA-Taste:

Sie können unsere Programmhotline direkt aus dem Programm über die RMA (Rückmeldeanforderung) ansprechen. Dabei werden alle ihre spezifischen Daten wie Firma, Mitarbeiter und weitere technische Information direkt mit übertragen, sodass der Mitarbeiter an der mmOrthosoft® Hotline sofort umfänglich informiert ist (Programmversion, ADS Version, Errorlog, etc.), und nur noch wenige Rückfragen stellen muss. Mit diesen Informationen kann sich dann der nächste "zuständige" und "freie" mmOrthosoft® Mitarbeiter bei Ihnen melden.

3) Am "zweitbesten" per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:  

Sie können unsere Programmhotline natürlich auch per Email ansprechen. Bitte vergessen Sie nicht alle wichtigen Informationen über Ihr Unternehmen, sowie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (eventuell auch Kontaktzeiten), Programmversion, Betriebsystem, ADS Version, genaue Fehlermeldung etc. anzugeben. Je genauer Sie uns das Problem beschreiben, desto weniger Rückfragen sind notwendig. Eventuell werden wir bei Bedarf um weitere Informationen per Email bitten.
Mit diesen Informationen kann sich dann der nächste "zuständige" und "freie" mmOrthosoft® Mitarbeiter bei Ihnen melden.

3) Am "drittbesten" und damit meistens am schlechstesten rufen sie uns an der Hotline an:   

Sie können uns natürlich auch an der Hotline anrufen. Bitte vergessen Sie auch hier nicht alle notwendigen Informationen, die wir zusätzlich benötigen, bereit zu halten. Beim Anruf müssen Sie aber mit Nachteilen rechnen, aufgrund dessen wir die RMA bzw. das EMAIL bevorzugen:

   Alle Hotline arbeiten die bereits vorhandenen RMAs ab und oder befinden sich im Gespräch.
   Sie werden mit einen beliebigem freien Mitarbeiter der Hotline verbunden. Nicht jeder Mitarbeiter ist jedoch auch für ihr Problem zuständig. Weiterverbinden an Kollegen ist nur eingeschränkt möglich. Die Technische Helpline zum Beispiel hat eine eigene Rufnummer.
   Ist der zuständige Kollege im Gespräch, wäre eine RMA oder ein Email zielgerichteter gewesen, weil sich der zuständige Kollege nach Beedigung seines Falles bei Ihnen automatisch zurückmelden könnte.
   Selbst wenn Sie zufällig an den für Sie zuständigen Mitarbeiter geraten, ist es möglich, dass dieser sich bei Kollegen oder der Programmierung abstimmen müsste, dazu wäre wieder eine Gesprächsunterbrechung notwendig machen würde.

Sie erreichen die Hotline für Programmfehler unter:

1.) RMA direkt im Programm
2.) Per Email "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"
3.) Per Telefon 06227-8383-83