mmOrthosoft® Hardwarevoraussetzung

Mindestanforderungen, Empfehlungen, Sonderhardware, spezielle Hardwarekomponenten für den Einsatz mit mmOrthosoft®:
Zum problemlosen Betrieb von mmOrthosoft® geben wir viele IT-Komponenten vor, deren Ansteuerung wir grösstenteils individuell integriert haben. Bitte beachten Sie, dass wir für den Einsatz von mmOrthosoft® bestimmte IT Komponenten einsetzen, die teilweise auch eine Zulassung der Krankenkassen haben. Nur diese Komponenten unterstützen wir. Ähnliche und neuere Modelle leider nicht., weil oftmals zwar der Produktname sich nur um einen angehängten Buchstaben ändern, aber das Produkt völlig anderst angesteuert werden muss und eventuell Funktionen nicht mehr bietet, die wir unbedingt benötigen.

mmOrthosoft® Arbeitsplatz bzw. Einzelplatz
Mindestens:    CPU: Core2Duo mit 2,5 GHz oder vergleichbares Modell von AMD
RAM: 4 GB Arbeitsspeicher, Speicher: 160 GB HD
Betriebssystem: Windows 8.1 (alle Versionen) oder Windows 10 (alle Versionen)
Empfehlung:    CPU: Aktueller Intel oder AMD Prozessor mit mind. 3,0 GHz
RAM: mind. 4 GB Arbeitsspeicher, Speicher: 250 GB SSD
Betriebssystem: Windows 10 Professional

mmOrthosoft® File bzw. Datenbankserver
Mindestens:    CPU: Intel Xeon 5150 oder vergleichbares Modell von AMD
RAM: 4 GB Arbeitsspeicher, Speicher: 160 GB SAS HD im RAID1
Betriebssystem: ab Windows Server 2012R2
Empfehlung:    CPU: Aktueller Intel Xeon oder AMD EPYC Prozessor mit mind. 2 x 2,4 GHz
RAM: 16 GB Arbeitsspeicher, Speicher: 2x 500GB SSD im RAID 1 (alternativ Raid 10)
Betriebssystem: Windows Server 2019 Standart

mmOrthosoft® SQL Datenbankserver
Advantage Database Server Version 12.0.0.2 von SAP.

mmOrthosoft® Terminalserver
Mindestens 1 bis 2 User:    CPU: Intel Xeon oder vergleichbares Modell von AMD mit mind. 4 x 2,5 GHz
RAM: 4 GB Arbeitsspeicher
Speicher: 160 GB SAS HD im RAID1
Betriebssystem: ab Windows Server 2012R2
Empfehlung bis zu 10 User:    CPU: Aktueller Intel Xeon oder AMD EPYC Prozessor mit 4x 3,0 GHz
RAM:16 GB Arbeitsspeicher
Speicher: 250GB SSD im RAID 1
Betriebssystem: Windows Server 2019 Standart + RDP-CAL entsprechend der Benutzeranzahl.
Anbindung: Verbindung per VPN und RDP
Empfehlung bis zu 25 User:    CPU: 2x Aktueller Intel Xeon oder AMD EPYC Prozessor mit 6 x 3,0 GHz
RAM: 32 GB Arbeitsspeicher
Speicher: 2x 500 GB SSD im RAID 1
Betriebssystem: Windows Server 2019 Standart + RDP-CAL entsprechend der Benutzeranzahl.

mmOrthosoft® Mailboxzugang für Updates
Den Update- Server können Sie per Internet erreichen. Eine Station im Netzwerk muss daher eine Internetanbindung haben.

mmOrthosoft® Datensicherung
Für die Datensicherung ist immer der Kunde verantwortlich. Die Art, wie Sie Daten sichern, kann aufgrund der verschiedenen Varianten hier nicht weiter behandelt werden und muss im Einzelfall entschieden werden. Ansprechpartner ist hier unsere technische Hotline bzw. Ihr lokaler IT-Partner.

mmOrthosoft® Virenschutz
Jeder Arbeitsplatz im Netzwerk sollte über einen Virenschutz mit aktuellen Virensignaturen verfügen.

Microsoft Office® Versionen

Office 365, Office 2016, Office 2013, Office 2010

 

LibreOffice® Versionen:

Version 6.2.2, Version 6.1.5


mmOrthosoft® Drucker (ausgenommen Ladenkassendrucker)
mmOrthosoft® greift direkt auf die Windows Drucker zu. Deshalb kann jeder Drucker mit einem Windows Druckertreiber eingesetzt werden.

mmOrthosoft® Scanner
Docket Port 488
Avision AD240

mmOrthosoft® Digitale Unterschrift
Sigma Signopad ST-BE105-5-FT100
Windows 8.1, Windows 10, ab Windows Server 2012R2, 32 and 64-Bit. Terminal Server.

mmOrthosoft® Rezeptdrucker (ausgenommen Ladenkassendrucker)
mmOrthosoft® greift direkt auf die Windows Drucker zu. Deshalb kann jeder Drucker mit einem Windows Druckertreiber eingesetzt werden, der das Rezeptformat unterstützt.

mmOrthosoft® Ladenkasse
Bondrucker:
Epson TMT 88 seriell/parallel (nur Bondrucker), 

Epson TMU 950 seriell/parallel (Bon und Rezeptdrucker mit Journalfunktion)

Epson TMH 5000 seriell/parallel (Bon und Rezeptdrucker)
Rezeptdrucker:
Epson TMU-295 seriell/parallel,
Epson TMU-590 seriell/parallel
Ladenkasendisplay:
Epson DMD 210 nur seriell
Ladenkassenschublade:
immer passend zum Bon- und Rezeptdrucker

mmOrthosoft® Chipkartenleser
mmOrthosoft® eKG Lesegerät (Typ: uTrust 2700 R)
ORGA eGK Lesegerät 6141 "Offline"
Cherry KC 1000 SC
Cherry ST-1503 Terminal (ACHTUNG: Es wird nur die Ansteuerung per USB unterstützt!)
Cherry G87-1504 Tastatur
Cherry G80-1502 Tastatur
Mobiler Kartenleser Orga HML 930 M eGK

mmOrthosoft® Barcodekomponenten
Drucker:
Dymo LabelWriter 450 (Thermodirektdruck, lokal)
Zugelassene Etiketten: 11354 (57x32)
Zebra Gk420t (Thermotransferdrucker, Terminalserver fähig)
Zugelassene Einzeletiketten: 40x27mm , 49x38mm
Zugelassene Doppeletiketten: 55x60mm

Barcodescanner:
Stationär: Barcodescanner Metrologic Voyager MS 9520 (PS/2 oder USB)
Mobil: Barcodesammler CipherLab CPT8200, Metrologic Optimus S SP5500 (Nur Laser Ausführung)

mmOrthosoft® Faxsystem
Tobit Faxware ab Version 10.x, Tobit David ab Version 10.x

mmOrthosoft® Geldkartenterminal
Wir setzen für Bestandskunden von der Firma GDZ die Software Deltacom für die Ansteuerung der Geldkartensysteme ein.
Eine Universal Schnittstelle wird derzeit von mmOrthosoft® leider noch nicht unterstützt.

Häufige Fragen

Lorem ipsum madolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor coli incididunt ut labore Lorem ipsum madolor sit amet.

  • How does it work?

    Mistaken idea of denouncing pleasure and praising pain was born and I will give you a complete account of the system, and expound. mistaken idea of denouncing pleasure and praising pain was born and I will give you a complete account of the system expound. expound. mistaken idea of denouncing

  • What are the payment options?
  • I want to sell my items - what are the steps?
  • How much do I get from each sale?

Kostenlos Kontakt aufnehmen

No coding skills required to create unique sites. Customize your site in real-time and see the results instantly.