Webshop

Hier finden sie fast alles, von IT-Komponenten bis Software-Komponenten, die Sie für die Nutzung von mmOrthosoft® benötigen.

Das Angebot gilt nur für gewerbliche Anwender von mmOrthosoft®. Privatpersonen werden von uns nicht beliefert.

In dem Shop stellen wir unsere für mmOrthosoft® freigegebenen Komponenten vor. Vor einer Auftragsbestätigung und oder Lieferung stimmen wir uns noch mal mit dem Besteller ab.

Mindestanforderungen, Empfehlungen, Sonderhardware, spezielle Hardwarekomponenten für den Einsatz mit mmOrthosoft®:
Zum problemlosen Betrieb von mmOrthosoft® geben wir viele IT-Komponenten vor, deren Ansteuerung wir grösstenteils individuell integriert haben. Bitte beachten Sie, dass wir für den Einsatz von mmOrthosoft® bestimmte IT Komponenten einsetzen, die teilweise auch eine Zulassung der Krankenkassen haben. Nur diese Komponenten unterstützen wir! Ähnliche und neuere Modelle leider nicht., weil oftmals zwar der Produktname sich nur um einen angehängten Buchstaben ändern, aber das Produkt völlig anderst angesteuert werden muss und eventuell Funktionen nicht mehr bietet, die wir unbedingt benötigen.

Hier zum Bestellformular IT-Komponenten

ORGA 6141 “Offline” (Artikelnummer: )

Herstellerbeschreibung:

  • Geräteversion für den Einsatz in Arztpraxen, MVZ und Krankenhäusern, die noch nicht an der Online-Erprobung teilnehmen
  • Maximale Geschwindigkeit beim Datenaustausch
  • Höchste Sicherheit bescheinigt durch gematik-Zulassung
  • Großes, farbiges Grafikdisplay (240 x 400 Pixel)
  • Ergonomisch optimierte Displayanzeige und Karteneinführung
  • Liest alle Versicherten-Chipkarten der gesetzlichen (eGK) und privaten Krankenkassen
  • Schnittstellen: USB-vCOM, USB, LAN
  • Akustische Tasten- und Eingabebestätigungen
  • Ansprechendes Design
  • Intuitive Menüführung
  • Kartenschonende Kontakte, d.h. lange Lebensdauer
  • Große, separate Tasten mit ergonomischem Druckpunkt
  • Durch räumlich getrennte Tasten werden falsche PIN Eingaben vermieden
  • USB (virtuell-COM) für die einfache Einbindung in Ihre Software
  • 128 Mbyte Flash, 64 Mbyte RAM, Linux Betriebssystem
  • Power over Ethernet Switch als optionales Zubehör erhältlich

 

InstallationsanleitungmmOrthosoft®:

Infos von Ingenico:
Stationäres eGK-Terminal für die bisherige "Offline"-Nutzung
WICHTIG: Nicht upgradefähig für den Online-Produktivbetrieb - Stufe 1
                  Das Gerät ORGA 6141 Version ONLINE wird von uns nicht unterstützt !
Intuitiv, sicher und zuverlässig: Das ORGA 6141 besticht durch sein farbiges TFT-Grafikdisplay und die durchdachte Menüführung. Maximale Geschwindigkeit beim Datenaustausch mit den Chipkarten ermöglicht ein zügiges und intuitives Arbeiten. Um falsche Eingaben zu vermeiden, hat es große, separate Tasten mit ergonomischem Druckpunkt. Und ganz nebenbei sieht es auch noch ziemlich gut aus.

Alle Vorteile auf einen Blick:
Geräteversion für den Einsatz in Arztpraxen, MVZ und Krankenhäusern, die noch nicht an der Online-Erprobung teilnehmen
Maximale Geschwindigkeit beim Datenaustausch
Höchste Sicherheit bescheinigt durch gematik-Zulassung
Großes, farbiges Grafikdisplay (240 x 400 Pixel)
Ergonomisch optimierte Displayanzeige und Karteneinführung
Liest alle Versicherten-Chipkarten der gesetzlichen (eGK) und privaten Krankenkassen
Schnittstellen: USB-vCOM, USB, LAN
Akustische Tasten- und Eingabebestätigungen
Ansprechendes Design
Intuitive Menüführung
Kartenschonende Kontakte, d.h. lange Lebensdauer
Große, separate Tasten mit ergonomischem Druckpunkt,
Durch räumlich getrennte Tasten werden falsche PIN Eingaben vermieden
USB (virtuell-COM) für die einfache Einbindung in Ihre Software
128 Mbyte Flash, 64 Mbyte RAM, Linux Betriebssystem
Power over Ethernet Switch als optionales Zubehör erhältlich

Voraussetzung:
mmOrthosoft® Desktop Version mindestens 2017.1.176

Link zur Downloadbereich des Herstellers:
https://ingenico.de/healthcare/downloads

Lokale Einrichtung:
Es wird die "WINDOWS Treiber für stationäre ORGA eHealth Kartenterminals" Software benötigt. Diese kann auf www.ingenico.de im Servicebereich heruntergeladen werden. Installieren Sie die Software auf dem Rechner an dem das Kartenlesegerät angeschlossen ist.
Wählen Sie zunächst in den Einstellungen des Orga 6141 unter Menü - Einstellungen - Schnittstellen - Auswahl - USV v. COM aus.
Stellen Sie in mmOrthosoft® unter:
Extras - System-Einstellungen - Rechner XXX - Diverses - Haken bei "Kartenleser / Tastatur" - "Orga 6141-Kartenleser" verwenden und bei Schnittstellen den entsprechenden Port (zu sehen im Geräte-Manager) ein.

Installation auf Terminalserver:
Es wird die Orga Software benötigt. Diese kann auf www.ingenico.de im
Servicebereich heruntergeladen werden. Installieren Sie die Software auf dem
Terminalserver und auf dem Client.
Wählen Sie zunächst in den Einstellungen des Orga 6141 unter Menü - Einstellungen - Schnittstellen - Auswahl - USV v. COM aus.
Stellen Sie in mmOrthosoft® unter:
Extras - System-Einstellungen - Rechner XXX - Diverses - Haken bei "Kartenleser / Tastatur" - "Orga 6141-Kartenleser" verwenden und bei Schnittstellen den entsprechenden Port (zu sehen im Geräte-Manager) ein.

Option Fernsteuerrechner:
Extras - System-Einstellungen - Rechner XXX - Diverses

    1.     Hintergrundgrafik in mmOrthosoft® wird ausgeblendet
    2.    Die Kartentastatur wird auf den "Filemodus" umgeschaltet
    3.     Für alle Ladenkassendrucker wird die Option Port schließen nach jedem Druck
        aktiviert
    4.     Im Suchenfenster wird der Cursor nicht blau sondern grau unterlegt

Diese Option sollte nur auf Terminalserverclients aktiviert werden, auf denen eine Ladenkasse
betrieben wird.

Installation per LAN Ansteuerung:
Wählen Sie zunächst in den Einstellungen des Orga 6141 unter Menü - Einstellungen - Schnittstellen - Auswahl - LAN aus.
Vergeben Sie dem Orga 6141 unter Menü - Einstellungen - Schnittstelle - Parameter - LAN - IP Adresse zwingend eine freie feste IP-Adresse und unter TCP Port einen freien Port aus Ihrem Netzwerk.
Stellen Sie in mmOrthosoft® unter:
Extras - System-Einstellungen - Rechner XXX - Diverses - Haken bei "Kartenleser / Tastatur" - "Orga 6141-Kartenleser" verwenden und bei Schnittstellen LAN ein. Tragen Sie ebenfalls den im Gerät eingerichteten Port und die feste IP Adressen in die entsprechenden Felder ein.

WICHTIGER HINWEIS: Diese technischen Informationen greifen teilweise tief in das Betriebssystem ein. Unter Umständen können andere Einstellungen oder Soft- und Hardwarekomponenten in ihren Funktionen beeinflusst werden. Diese Änderungen sollten Sie nur von einem Microsoft® zertifizierten Techniker durchführen lassen, dabei sind ALLE Randbedingungen ihrer GESAMTEN Computeranlage zu berücksichtigen. Erstellen Sie auf jeden Fall vor der Veränderung eine vollständige und geprüfte Datensicherung. Sollten Sie sich dazu nicht in der Lage sehen, sind wir gerne bereit für Sie diese oder Teile der Dienstleistungen gegen Berechnung, 24,75€/15 Minuten zu erbringen ! Bitte verabreden Sie einen Termin mit folgendem Formular unter F1, Sonstige Formulare, AUFTRAG TECHNISCHE DIENSTLEISTUNG und faxen oder mailen Sie uns den Auftrag zu, wir melden uns unverzüglich zurück !

Sie können dieses Gerät mit folgendem Formular bei uns bestellen F1, Sonstige Formulare, AUFTRAG Hardwarekomponenten.

Siehe unter mmOrthosoft F&A oder online unter der ID 180753

 

Orginalbedienungsanleitung

mmOrthosoft Installationsanleitung

Link zur Herstellerseite

 

Preis: 399.00 EUR
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb