Webshop

Hier finden Sie alles, was Sie für die Nutzung von mmOrthosoft® benötigen.

IT-Komponenten
Softwarekomponenten (Treiber)
ADS SQL Datenbanklizenzen
Seminare, Trainings, etc.
Dienstleistungen

ZEBRA TLP 2844 (Artikelnummer: )

Dieser Drucker unterstüzt QR-Code-Druck über die Com-Schnittstelle.

Herstellerbeschreibung:

Druckereinrichtung einfach gemacht – durch die Möglichkeit, ausgewählte Zebra® Hochleistungs-, Midrange- und Tischdrucker schnell und einfach zu konfigurieren, verbessern die kostenlosen Zebra Setup-Dienstprogramme Ihr Drucker-Erlebnis schon vom Auspacken an.

 

Installationsanleitung:

Einrichtung des Druckertreibers:

https://www.zebra.com/gb/en/support-downloads.html

 

1. Laden Sie den aktuellen Treiber von der Herstellerseite herunter und installieren Sie diesen.

2. Legen Sie in den Druckeinstellungen unter Vorlagen ein Etikett mit Ihrer Größe an.

 

Breite 4,00 cm = Höhe 2,70 cm = Etikett Klein

Breite 4,90 cm = Höhe 3,80 cm = Etikett Groß

Breite 4,90 cm = Höhe 3,80 cm = Etikett Fixetikett

 

3. Setzen Sie die Heat Settings auf 15 cm, Geschwindigkeit auf 12,7 cm/s unter den Erweiterten Einstellungen wählen Sie bei "Mediumtyp": Thermotransfer, unter "Positionsausrichtung -> Länge der Lücken" wählen Sie 0,30 cm. (dieser Wert kann je nach verwendeten Etiketten abweichen)

4. Wechseln Sie im Anschluss zu mmOrthosoft®. klicken Sie oben im Menü Extras -> System-Einstellungen -> Rechner -> Sonderhardware -> Ändern. Wählen Sie unter "Artikeletiketten" bei Windows "Zebra" aus. Klicken Sie auf Übernehmen“. Bestätigen Sie mit OK ab.

 

5.0 Rufen Sie jetzt unter Artikel - Material - Drucken - Einzeletiketten auf.

5.1 Klicken Sie bei "Ausgabe auf" auf "Einrichten". Wählen Sie hier den Zebra Drucker aus und klicken anschließend auf "Eigenschaften".

5.2 Wählen Sie bei Papierformat "wie im Druckertreiber". Klicken Sie auf "OK" um wieder in das vorangegangene Fenster zu wechseln.

5.3 Stellen Sie die Seitenränder auf 0 und wählen Sie "Sichern" und "OK".

5.4 Wählen Sie dann das Etikett im Druckdialog, welches der Größe der eingelegten Etiketten entspricht, die Sie im Drucker eingelegt haben. Danach wieder auf "Sichern" und "OK".

 

Hinweis: Zur Verwendung der Etiketten mit den Inventurscannern Scanpal 2 und Optimus S

darf die mmBarcode Schriftart nicht verwendet werden. Es muss im

Thermotransferverfahren gedruckt werden.

Siehe unter mmOrthosoft F&A oder online unter der ID 180538

 

Link zur Herstellerseite

Treiber

 

Preis: 0.00 EUR
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb