Zukunftsweisender Bestellprozess - Die Medi e-shop Schnittstelle

18.08.2015 Artikel zum Thema Zukunftsweisender Bestellprozess mit der Schnittstelle zum Medi e-shop . Erschienen im GP 08/2015.
Den vollständigen Artikel finden Sie hier
Das Video zur Funktion finden Sie hier

Windows 10 ist für die Programmversion 2014.2 und 2015.1 freigegeben.

05.08.2015 - Das neue Betriebssystem Microsoft Windows 10 in allen Produktversionen ist ab sofort für die beiden aktuell unterstützten Programmversionen 2014.2 und 2015.1 freigegeben.

Die neue Programmversion 2015.1 von mmOrthosoft® Mobil ist ab sofort verfügbar

26.06.2015 - Die neue Programmversion 2015.1 von mmOrthosoft® Mobil ist ab sofort verfügbar. In dieser Version wurden zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen umgesetzt:
  • Komplette Tourplanung mit digitalen Dokumenten
  • Standortbestimmung des Fahrers
  • Freiverkauf vor Ort mit digitaler Unterschrift auf dem Bestellbeleg
  • Geschwindigkeitsoptimierung
Detaillierte Informationen finden Sie im Newsletter, der Ihnen bereits zuging. Diesen Newsletter finden Sie auch im mmOrthosoft®-Programm unter F1 – Newsletter. In den Neuerungen von mmOrthosoft® unter F1 werden die einzelnen Programmteile ebenfalls genau beschrieben. Ein aktualisiertes kostenloses Schulungsvideo steht Ihnen unter der bekannten Adresse https://www.youtube.com/results?search_query=mmorthosoft zur Verfügung.

michael martin GmbH & Co.KG spendet an "Toy Run - Träume für kranke Kinder"

Erlangen, 15.06.2015 - Die michael martin GmbH & Co.KG überreicht dem Verein "Toy Run - Träume für kranke Kinder Erlangen e.V." im Rahmen des jährlichen Toy Runs eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Der Toy Run ist ein gemeinnütziger Motorradkorso, an dem die Biker das Krankenhaus besuchen und den Nachmittag gemeinsam mit den kleinen Patienten verbringen.
Der mittlerweile verstorbene Initiator Jay Glasgow war Mitglied im Rhein Valley Legion Chapter, dem auch Carmen und Michael Martin angehören. Der Toyrun findet mittlerweile zum 20. Mal statt. Weitere Informationen findet man im Internet unter http://www.toyrun.de/

michael martin GmbH & Co.KG wurde auch 2015 mit dem BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet

Hannover, 17.03.2015 - Auch dieses Jahr wurde der Walldorfer Softwarehersteller michael martin GmbH & Co.KG erneut vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V.(BITMi) auf der CeBIT mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ zertifiziert. Die Auszeichnung wurde im feierlichen Rahmen von der Prokuristin Frau Carmen Martin und dem Geschäftsführer Dipl.-Ing.(FH) Michael Martin entgegengenommen.
  • 100% Service: Sollten Sie Fragen zu dem Produkt haben, finden Sie stets einen deutschsprachigen Ansprechpartner. Vertriebs-, Service- und Schulungspartner sind lokal verfügbar, Hotline-Nummern werden auf Deutsch beantwortet.
  • 100% Qualität: Die in Deutschland designte Software wird auch in Deutschland getestet. Für die Endbenutzer ebenso von Bedeutung: Programmoberflächen und Anleitungen sind multilingual bzw. in Deutsch gehalten.
  • 100% Zukunft: Deutsche Software ist investitionssicher. Die Kompatibilität Ihrer Programme und Daten wird auch in Zukunft sichergestellt. Darüber hinaus wird die Weiterentwicklung der Software vertraglich gewährleistet.

Erweiterung der Rothballer Schnittstelle

17.02.2015 - Ab sofort ist ein vollständiger Datenaustausch zwischen Rothballer® und mmOrthosoft® möglich.
Der in mmOrthosoft® angelegte Patient wird an Rothballer® übergeben, dort wird die Messung durchgeführt und die Messergebnisse werden wieder an mmOrthosoft® zurückübertragen und gespeichert. Weiter können die Messergebnisse dazu verwendet werden, einen geeigneten Artikel aus dem Lagerbestand auszuwählen und / oder sie können in eine Bestellung eingefügt werden.


mmOrthosoft® Mobil

16.02.2015 - Im Außendienst mobil Patientendaten einsehen, Artikel mit Vertragspreisen anzeigen, Bestellungen aufnehmen und Belege digital unterschreiben. Das alles und noch mehr wird möglich durch mmOrthosoft® Mobil.
Nutzen:
Ihr Nutzen:
Ihr Nutzen:
Ihr Nutzen:
Ihr Nutzen:
Ihr Nutzen:
Ihr Nutzen:
  • Außendienstanbindung mit Smartphone/Tablet
  • Kundenberatung vor Ort durch Artikel- /Preisauskunft
  • Direktverkauf vor Ort durchführbar
  • Rehamittel ausliefern, ein- und umlagern
  • Digitale Unterschrift der Dokumente vor Ort
  • Läuft vollständig im Browser und Endgeräte unabhängig

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

11.12.2014 - Wir möchten uns recht herzlich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken und freuen uns auf ein gemeinsames Jahr 2015.


Attends Bestellschnittstelle mit Direktlieferung

01.12.2014 - Mit Hilfe der Attends Bestellschnittstelle, wird das Bestellen aus mmOrthosoft® zu einer Minutensache!
Die Schnittstelle eignet sich besonders für Dauerversorgungen. Nutzer des Moduls Dauerversorgung in mmOrthosoft® profitieren deshalb besonders.
Direkt beim Erstellen der Lieferscheine werden die Daten digital an den Lieferanten übergeben. Im Umkehrschluss werden die Lieferbestätigungen in den Anlagen automatisch gespeichert.
Das Schnittstellenfreischaltungsformular finden Sie in unserer F1 - Sonstige Formulare. Zugangsdaten zu Attends müssen bei der Einrichtung vorliegen! Neben der Freischaltungspauschale entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.
Das Bestellformular finden sie in mmOrthosoft® unter: F1 -> Sonstige Formulare -> Auftrag Schnittstellen Formular.

Die Programmversion 2014.2 ist ab sofort verfügbar.

 
01.12.2014 - Die neue Programmversion 2014.2 ist ab sofort verfügbar. In dieser Version wurden diverse Optimierungen und Geschwindigkeitsverbesserungen umgesetzt.
Detailierte Informationen finden Sie im Newsletter bzw. im Programm unter F1 in den Neuerungen.

mmOrthosoft® Tipps und Tricks Videos

12.11.2014 - Jetzt neu! Der mmOrthosoft® Tipps und Tricks Youtube Kanal mit immer wieder neuen, kostenlosen Videos.
Sie finden unseren Youtube Kanal:
a) ab der Version 2014.1 unter F1
b) im Internet unter www.youtube.com mit dem Stichwort „mmorthosoft“
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

michael martin GmbH & Co.KG wurde 2014 mit dem BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet

Walldorf, 20.10.2014 - Der Walldorfer Softwarehersteller michael martin GmbH & Co.KG ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V.(BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden.
Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an den Geschäftsführer Dipl.Ing.(FH) Michael Martin. Die Branchensoftware mmOrthosoft® zeichnet sich laut Grün vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird das Produkt von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt.

RehaCare 2014 in Düsseldorf

31.7.2014 - Wir stellen vom 24. - 27. September 2014 unser Produkt mmOrthosoft® auf der Messe RehaCare in Halle 5, Stand B11 in Düsseldorf vor.
Wir laden alle recht herzlich auf unseren Stand ein und freuen uns auf Ihren Besuch.


Wheel-IT EDI Bestellungsimport Schnittstelle

17.07.2014 - Mit der Anbindung an die Bestellplattform von WheelIT viaedata können mmOrthosoft® Kunden ab sofort auch als Lieferant Bestellungen von beliebigen Marktbeteiligten per EDI annehmen. Die Bestellungen werden vollständig digital importiert und bis auf Positionsebene vollständig angelegt und können sofort weiterbearbeitet werden.
Bestellen Sie ab sofort elektronisch bei Ihrem Lieferanten über die EDI Schnittstelle und reduziert Sie Ihren Kosten- und Zeitaufwand im Einkauf.
Ihre Vorteile:
  • Kostenlos und sofort nutzbar
  • Schnelle und sichere Übertragung zum Lieferanten
  • Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfung
  • Automatische Eingangsbestätigung der Bestellung
  • Wegfall der Fax/Telefonkosten und Faxausgangskontrolle
  • Support-Paket „Basic“ (1 Anfragen/Monat) der wheel-it AG inklusive
Weitere Optionen zur Beschaffungsoptimierung:
  • Empfang elektronischer
    • Auftragsbestätigungen (inkl. Zuordnung)
    • Lieferscheine (inkl. Zuordnung)
    • Rechnungen (inkl. Verbuchung)
  • Aktuelle Artikelstammdaten (soweit verfügbar)
Die Funktion ist für alle mmOrthosoft® Anwender sofot nutzbar.

Die Programmversion 2014.1 ist ab Juli 2014 verfügbar.

16.06.2014 - Die neue Programmversion 2014.1 enthält, neben diversen Neuerungen, Verbesserungen und Ablaufoptimierungen über 40 Kundenwünsche und insg. über 250 Änderungen.
Alle Neuerungen und Änderungen entnehmen Sie bitte dem breits versendeten Newsletter oder alternativ in der Beschreibung im Programm unter "F1" - "Neuerungen".

Metobit Statistikschnittstelle

 

21.05.2014 - Metobit EAS, die preiswerte Statistiksoftware die beliebige Statistiken nachts automatisch & voll weiter bearbeitbar erzeugt. Über 20 mmOrthosoft® kompatible und jederzeit selbst erweiterbare Vorlagen werden bereits mitgeliefert !
Ihr Nutzen:
  • Einfache Bedienung, keine Schulung
  • Einzigartiges Preis- / Leistungsverhältnis
Mit diesem neuen Statistikprogramm haben Sie Ihren Betrieb im Blick. Infos und Preise zur Metobit Statistiksoftware gibt es hier.

OTWorld in Leipzig 2014

04.02.2014 - Vom 13. - 16. Mai 2014 stellen wir die aktuelle Programmversion 2014.1 von mmOrthosoft® auf der Messe OTWorld in Leipzig in Halle 3 Stand F 52 vor.
Wir laden alle recht herzlich auf unseren Stand ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

ePost Schnittstelle

26.03.2014 - Die Deutsche Post bietet mit Ihrem ePostbrief das Outsourcing Ihres Postausgangs an. Nutzen Sie jetzt den ePostbrief für Ihre Geschäftspost und minimieren Sie Aufwände für Ihre tägliche Korrespondenz. Über die ePost-Schnittstelle können Sie Briefe und Schreiben rechtssicher und digital an die Deutsche Post übermitteln, die diese dann druckt, frankiert, kuvertiert und dem Empfänger durch den Postboten zustellt.
Weitere Informationen finden Sie hier

Schnittstelle zum Sani Aktuell EDI Bestellportal

24.02.2014 - Die Schnittstelle wurde in der Programmversion 2014.1 realisiert und wird ab sofort sukzessive bei den Sani Aktuell Mitgliedern freigeschaltet. Ergänzend zu den bereits realisieren Funktionen ist nun die gesamte Prozesskette von der Bestellung über Lieferbestätigungen, Liefernachweis bis hin zur Rechnung vollständig digital abgebildet.
Im Moment wird die Schnittstelle bei einem Pilotbetrieb getestet, danach steht diese allen Mitgliedsbetrieben von Sanitätshaus Aktuell AG zur Verfügung. Eine eine Einladung zur Kickoff Veranstaltung erfolgt in Kürze. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an die Sanitätshaus Aktuell AG.

HMM Rehapool Reservierungs-Schnittstelle

27.02.2014 - Die Schnittstelle wurde in der Programmversion 2014.1 realisiert. Jetzt können Sie direkt aus mmOrthosoft® komfortabel die Rehamittel im HMM-Rehapool reservieren! Sie müssen dadurch nicht mehr auf die Internetseite zugreifen. Alle verfügbaren Rehamittel werden angezeigt. Nehmen Sie eine Reservierung vor, wird dies in mmOrthosoft® dokumentiert.
Ihr Nutzen:
  • Anfrage direkt in mmOrthosoft®
  • Einfache und genaue Ermittlung der Rehamittel
  • Schnelle Reservierung
  • Verlängerung oder Aufhebung der Reservierung
  • Rückantwort mit Reservierungsnummer und ggf. Kontaktdaten, wenn fremdgelagert