Funktionsvergleich

Akestes Wundversorgung

Akestes entwickelt EDV-Lösungen für die ambulante Pflege, für die Tages- und Kurzzeitpflege und für den vollstationären Bereich. Die Lösung WundManager wird in der Verwaltung bei der Abrechnung in Einsatzplanung sowie in der Pflegedokumentation eingesetzt.

mmOrthosoft® hat nun sowohl eine Schnittstelle für den Datenexport (von mmOrthosoft® -> Akestes) und Datenimport (von Akestes -> mmOrthosoft®) entwickelt.

Datenexport (von mmOrthosoft® -> Akestes):

Mit der Akestes Adress-Exportschnittstelle geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, Patientenstammdaten nach Akestes zu exportieren. Damit beugen wir einer Mehrfacherfassung und einem damit in Verbindung stehenden Informationsverlust vor.

Datenimport (von Akestes -> mmOrthosoft®)

Patientendaten die vom Wundversorger vor Ort überarbeitet bzw. ergänzt wurden, können ohne viel Aufwand in mmOrthosoft® eingespielt werden. Dabei werden folgende Daten übernommen:

  • Patientendaten
  • Arztdaten
  • Krankenkasse
  • Auftragsgeber
  • Auftragsdaten

Modultyp: Sondermodul
In allen Programmversionen enthalten.

Das Bestellformular finden sie in mmOrthosoft® unter: F1 -> Sonstige Formulare -> Auftrag Schnittstellen Formular.